Ihre Experten rund um Bad, Heizung und Kundendienst! 

Förderung - heute schon an morgen denken 

Die staatliche Förderbank KfW unterstützt mit dem Programm „Altersgerecht Umbauen“ all diejenigen, die Barrieren in Ihrer Wohnung oder ihrem Haus abbauen lassen und dadurch die Wohnqualität verbessern möchten. Dazu vergibt die Bank zinsgünstige Kredite oder bezuschusst die Umbauarbeiten. Insgesamt bietet sie 17 verschiedenen Förderbausteine an, darunter die Module „Sanitärräume“ sowie „Sanitärobjekte“. In den Bausteinen sind Mindestanforderungen definiert. Bei den „Sanitärobjekten“ umfassen diese unter anderem eine bodengleiche Dusche und ein Waschbecken, das mit einem Rollstuhl unterfahren werden kann. Bei den „Sanitärräumen“ ist vor allem eine ausreichende Beweglichkeit vor den Sanitärobjekten gefordert. Wer diese Vorraussetzungen erfüllt, kann die Förderung über seine Hausbank beantragen. Von dem KfW-Förderprogramm kann jeder profitieren, der sein Bad sanieren möchte – unabhängig vom Alter. Wer heute schon an morgen denkt, kommt auf diese Weise ganz einfach in den Genuss der Förderung und seinem Traumbad ein Stück näher.